Bücher

Kurzgeschichten der Fortpflanzung – Warum die Evolution der Phantasie bedarf.

Alle sprechen von der Zukunft. Klimawandel. Digitalisierung. Globalisierung. Alles kommt. Alles schadet. Alles. Klingt. Gleich. Was allerdings, wenn zur Abwechslung mal andere Stimmen zu Wort kommen?

Was sagt eine Hummel über die Arbeit? 

Was sagt Holla die Waldfee über Alkohol- und Drogenkonsum? 

Und was weiß eine Rose vom Vögeln?   

(Al)ternative Gedanken, statt (al)ternative Fakten, um den (All)tag aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Gedanken, die verpackt sind in Kurzgeschichten – damit die Aufmerksamkeitsspanne nicht viel länger halten muss, als sie es für einen Instagram-Post, einen Tweet, eine Whatsapp oder ein Meme müsste. Für eine Generation Z, die daran gewöhnt ist, auszusteigen, wann immer sie will, ohne dadurch den Anschluss zu verlieren.